Mitglied werden Newsletter abonnieren
DAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion ForchheimDAV Sektion Forchheim
Wir lieben die Berge.
Wir schützen die Natur.
Wir sind viele.

Wilder Kaiser

Skivergnügen pur bei der Sektionsskifahrt am Wilden Kaiser
Gelungener Einstand der neuen Skigruppenleiter

Ein unterhaltsames Skiwochenende bereiteten die beiden neuen Skigruppenleiter Matthias Wölfel und Johanna Schürr den DAV-lern im schönen Hopfgarten am Wilden Kaiser. Jung und alt – 38 an der Zahl – hatten sich am 18. Februar um 4.30 Uhr an der Polizei in Forchheim eingefunden um die vier Stunden Fahrt zum Skigebiet auf sich zu nehmen. Das ursprüngliche Ziel wurde aufgrund der prekären Schneelage in Hopfgarten spontan auf die Skiregion Kirchberg / Kitzbühel abgeändert und so konnte das Skivergnügen gegen 9 Uhr seinen Lauf nehmen. Entgegen aller Befürchtungen hatte Petrus bereits gegen Mittag ein Einsehen, was das Wetter anging und ließ hinter den Schneewolken die Sonne zum Vorschein kommen. Das Skigebiet wurde in all seinen Ecken und Facetten erkundet, wenn sich auch nicht ein jeder durch die Mausefalle auf der Streif wagte.

Nach einem unterhaltsamen Abend mit gutem Essen und dem ein oder anderen Schafkopfspiel bescherte der Sonntag bei noch schönerem Sonnenschein ein ähnliches Skivergnügen. Ein Glühwein zum Abschluss sorgte für den entsprechenden Ausgleich des Flüssigkeitshaushalts und für ausreichend Kräfte, um die Heimfahrt nach Forchheim anzutreten.

 

Bericht vom 18. Februar 2011
Seite: 1 von 1 | Bilder: 1 - 4 von 4


powered by webEdition CMS